über ttdd.de
FAQ
Katalog
Schlägermontagen
Eine Bestellung bei ttdd.de aufgeben
Widerrufsrecht
Impressum
Datenschutz
Zahlung & Versand
 

zurück zur Auswahl des Herstellers (lange Noppen)
Tabelle griffige lange Nopppen (außen) von Giant Dragon
Typ Werte (Tempo/Kontrolle/Störeffekt) Farben u. Schwammstärken
ox= ohne Schwamm
Preis pro Belag
(1 Belag = 1 Schlägerseite)
Beschreibung
Giant Dragon Attack Long

 



T: 5 K: 5.5 S: 7.5
nur ox  rot und schwarz
16,90 €
inkl. MwSt

Der Attack Long ist eine lange Noppe für das offensive Störspiel am Tisch. Sowohl Blockbälle als auch eigene Offensivschläge gelingen problemlos aufgrund des sehr hohen Kontrollwerte. Dieser Belag ist aber nicht schneller als andere lange Noppen, der Tempowert liegt im mittleren Bereich.
Das Besondere am Attack Long ist die Textilfaserverstärkung auf der Rückseite des Gummibodens. Dadurch fällt der Gummiboden etwas dicker aus als bei lange Noppen üblich; im Gegenzug sind die Noppen minimal kürzer als sonst üblich.
Die Gummimischung der Noppen scheint die gleiche wie bei dem Dragon Talon zu sein, somit sind die Noppen angenehm elastisch und weich. Die Noppenköpfe sind geriffelt, die Noppen sind durchschnittlich breit und der Abstand zwischen den einzelnen Noppen recht breit.
Fazit: Genau der richtige Belag für alle die offensiv mit langen Noppen spielen möchten, aber dennoch auf viel Kontrolle nicht verzichten möchten. Der Störeffekt ist gut, aber es gibt gefährlichere lange Noppen.
Die Haltbarkeit der Noppen ist gut, dennoch wird Noppenbruch bei sehr offensiver Spielweise als Folge natürlichen Verschleißes nicht zu verhindern sein. Für passive Noppenspieler und Unterschnittabwehr ist dieser Belag keine gute Wahl. Beides ist zwar gut möglich, aber zu ungefährlich für den Gegner.
Dieser Belag wird vom Hersteller (derzeit) nur in ox angeboten!

Noppenoberfläche: geriffelt
Giant Dragon Cropcircles




T: 4.5 K: 5 S: 8 ox / 0,5 /1,0 mm rot und schwarz
12,90 €
inkl. MwSt

Der Giant Dragon Cropcircles ist eine Noppe mit nicht geriffelten, eher harten Noppenköpfen. Die Noppenköpfe sind matt und nicht glänzend, aber trotzdem sehr griffig. Auch die Noppenhälse sind sehr griffig. Diese Noppe ist zum Blockspiel am Tisch geeignet in Kombination mit häufigen Angriffsschlägen. Für die klassische Unterschnittabwehr ist der Cropcircles hingegen deutlich weniger geeignet. Sehr gute Kontrolle, recht guter Störeffekt, der aber nicht mit langen Noppen wie dem SpinLord Dornenglanz oder dem CTT National Pogo mithalten kann. Dafür ist der Belag mit nur geringem Handgelenkseinsatz spielbar. Der Schwamm ist ein "normaler" mittelharter China-Schwamm. Die Versionen mit Schwamm sind eine Sonderanfertigung für ttdd.de ! Nach unserer Meinung ist der Cropcircles allerdings der schwächste Belag von Giant Dragon, da die Noppen nicht sehr elastisch sind.

Noppenoberfläche: nicht geriffelt
Giant Dragon Meteorite


T: 4 K: 5.5 S: 8 ox / 0,5 / 1,0 mm rot und schwarz
ox rot: 7,90 €*
ox schwarz: 10,90 €
0,5 / 1,0 mm: 11,90 €
inkl. MwSt



Recht breite und lange sowie mittelharte Noppen mit leicht geriffelten, aber dennoch nicht besonders griffigen Noppenköpfen. Die Noppen sind denen des Milky Way Neptune bezüglich der Form sehr ähnlich, jedoch sind sie elastischer und wirken insgesamt hochwertiger. Der Störeffekt ist nicht ganz so groß wie bei einigen anderen langen Noppen, aber vor allem durch eine sehr flache Ballflugkurve immer noch gut. Die Kontrolle ist für eine lange Noppe überragend. Dabei ist diese Noppe sehr unempfindlich gegen ankommende Rotation und das Tempo recht gering. Somit kann diese Noppe sowohl zum Blockspiel am Tisch als auch zur klassischen Unterschnittabwehr eingesetzt werden. Stärker ist dieser Belag jedoch bei ersterem, da ein Einsatz des Handgelenks kaum erforderlich ist. Auch eigene Angriffsbälle gelingen mühelos. Der Schwamm in der Version mit Schwamm ist ein mittelharter recht typischer chinesischer Schwamm.
Eine sehr beliebte Noppe bei Spielern, die früher Insider und glatte lange Noppen gespielt haben.

*Sonderpreis nur für ox rot

Noppenoberfläche: leicht geriffelt
Giant Dragon Meteorite Soft


T: 3 K: 5.5 S: 8 ox / 1,2 /1,6 / 2,0 mm rot und schwarz
10,90 €
inkl. MwSt
Die Noppen des Meteorite Soft sind identisch mit denen des Meteorite, jedoch ist die Gummimischung deutlich weicher. Somit ist der Meteorite Soft bereits in der ox Version etwas langsamer.
Auch knicken die Noppen schneller ab, jedoch ist die Ballflugkurve etwas höher.
In der Version mit Schwamm ist der Meteorite Soft mit einem mittelharten Dämpfungsschwamm unterlegt, der mit zunehmender Schwammstärke den Belag nicht schneller, sondern noch langsamer macht.
Schon mit 1,2 mm Schwamm ist der Meteorite Soft extrem langsam, mit 1,6 mm Schwamm sogar langsamer als die "glatten langen Noppen". Jedoch nimmt mit zunehmender Schwammstärke auch die Kontrolle etwas ab. Für das überwiegend passive Blockspiel ist diese Version sehr interessant.
Die ox Version eignet sich hingegen auch zur Unterschnittabwehr.

Noppenoberfläche: leicht geriffelt
Giant Dragon Giant Long


T: 4 K: 4 S: 9
ox / 0,5 / 1,0 mm rot und schwarz
ox: 10,90 €
0,5 / 1,0 mm: 12,90 €

inkl. MwSt
Die Noppen des Giant Long haben die gleiche Länge wie die des Meteorite, sind aber deutlich schmaler. Außerdem ist der Abstand zwischen den einzelnen Noppen entsprechend größer. Die Oberfläche der Noppen ist wieder leicht geriffelt, die Noppen sind mittelhart.
Giant Dragon hat nach dem Verbot der glatten langen Noppen mit dem Giant Long eine Noppe entwickelt, die bei recht niedrigem Tempo und guter Kontrolle einen maximal möglichen Störeffekt bietet. Für Spieler, die sich noch mehr Störeffekt als beim Meteorite wünschen, aber nicht auf eine hohe Kontrolle verzichten möchten (die allerdings nicht ganz so hoch ist wie beim Meteorite), ist der Giant Long die richtige lange Noppe. Diese Noppe kann sowohl zum Blockspiel am Tisch eingesetzt werden als auch zur Unterschnittabwehr. Sie erfordert dabei relativ wenig Einsatz des Handgelenks, allerdings etwas mehr als beim Meteorite. Auch ist der Giant Long wegen der dünneren Noppen etwas anfälliger gegen ankommende Rotation.
Mit Schwamm ist der Belag mit dem gleichen Schwamm wie der Meteorite ausgestattet.

Noppenoberfläche: leicht geriffelt
Giant Dragon Giant Long Soft



T: 3.5 K: 4 S: 9
ox / 1,2 / 1,6 / 2,0 mm rot und schwarz
11,90 €
inkl. MwSt
Die Unterschiede zwischen dem Giant Long Soft und dem Giant Long sind die gleichen wie zwischen dem Meteorite Soft und dem Meteorite.
Auch der Dämpfungsschwamm in den Versionen mit Schwamm (siehe Beschreibung des Meteorite Soft) ist der gleiche.
Der Giant Long Soft bietet somit einen noch höheren Störeffekt als der Meteorite Soft, bei ebenfalls sehr geringem Tempo, ist aber wie auch bei der "normalen" Version schwieriger zu kontrollieren. Während der Giant Long Soft in der Unterschnittabwehr noch etwas stärker als der Meteorite Soft ist, ist der Meteorite Soft etwas besser zum Blockspiel am Tisch geeignet.

Noppenoberfläche: leicht geriffelt
Giant Dragon Dragon Talon*



Anmerkung:
In 0,5 mm und 1,0 mm ist das Cover rot

T: 5 K: 4.5 S: 9.5
ox / 0,5 / 0,9 / 1,0 / 1,5 mm rot und schwarz
19,90 €
inkl. MwSt
Der Dragon Talon hat extrem weit auseinander stehende Noppen, die aber auch eher breit ausfallen. Die Noppen sind maximal lang und zudem sehr weich. Die Noppen sind darüber hinaus hoch elastisch und gehören zu den biegsamsten überhaupt in unserem Angebot.
Dennoch ist der Dragon Talon eine insgesamt eher schnelle lange Noppe. Im passiven Spiel kann die Noppe viel Tempo aus dem Spiel nehmen, im aktiven Spiel bietet der Dragon Talon durch seine extreme Elastizität hohe Beschleunigungswerte.
Der Störeffekt des Dragon Talon ist extrem hoch, die Kontrolle nicht einfach. Der Dragon Talon lässt sich für alle Schlagarten einsetzen.
Die Spieleigenschaften sind deutlich anders als die der verbotenen glatten langen Noppen, zumal auch die Griffigkeit der geriffelten Noppenköpfe hoch ist.
Die breite Auslegung der Noppen macht diesen Belag aber auch für Spieler interessant, die ein Blockspiel am Tisch bevorzugen.
Lieferbar ist der Dragon Talon in ox (ohne Schwamm), mit einem mittelharten chinesischen Standardschwamm in 0,5 mm und 1,0 mm und mit einem Dämpfungsschwamm in 0,9 mm und 1,5 mm. Der Dämpfungsschwamm ist dabei der gleiche wie bei den Meteorite / Giant Long Soft Belägen, nur die Farbe ist anders. Somit ist diese Belagvariante die langsamste mit der allerdings auch geringsten Kontrolle.

 
*Hinweis: In  0,5 / 1,0 mm steht "Dragon Talon Special" auf Verpackung", in ox /0,9 / 1,5 mm nur "Dragon Talon-

Noppenoberfläche: geriffelt
Giant Dragon
Dragon Talon
National Team





T: 4 K: 5 S: 9.5
ausverkauft*
sold out**
29,90 €
inkl. MwSt
Die Noppen des Dragon Talon National Team haben die gleiche Größe wie die Noppen des Dragon Talon.
Anders ist nur die Gummimischung, die etwas weicher und dadurch langsamer ist (die Herstellerwerte, die den Eindruck erwecken, das die National Team Version schneller ist als die normale Version, stimmen jedenfalls nicht). Im Prinzip verhält sich der Dragon Talon National Team genau so zum Dragon Talon wie der Meteorite Soft zum Meteorite. Es steht jedoch tatsächlich  auch National Team auf dem Belag, und zwar so in der äußeren Ecke, das diese Ergänzung beim Zuschnitt des Belages wieder abgeschnitten wird. Zugeschnitten ist der Belag vom Dragon Talon nicht zu unterscheiden.
Effektiv sieht die Lage also so aus: Dieser Belag benutzt die ITTF Zulassung des Dragon Talon, obwohl er dies eigentlich nicht darf, aber erkennen kann dies keiner, wenn der Belag erst einmal montiert ist.
Dies ist durchaus moralisch fragwürdig, aber das sollte das Problem von Giant Dragon sein.
Auch der Preis ist nach unserer Meinung zu hoch, auch wenn der Belag immer noch deutlich günstiger ist als  viele Beläge von deutschen Marken, die auch bei Giant Dragon hergestellt werden.
Bitte beachten Sie, das dieser Belag nur auf Hölzer mit einer maximalen Größe der Schlagfläche von ca. 167 x 160 mm passt.
Spielerisch eignet sich dieser Belag vor allem zum Blockspiel am Tisch, wo er sehr sicher aber auch gefährlich ist. Die Gefährlichkeit ergibt sich dabei vor allem aus der Möglichkeit, die Bälle flach und kurz zu platzieren, der Störeffekt z.B. des Dornenglanz wird jedoch nicht erreicht. Angriffsschläge sind sehr einfach möglich. Unterschnittabwehr ist auch gut möglich, aber eher ungefährlich.
Dieser Belag wird nur ohne Schwamm angeboten.

*dieser Belag kann erst Ende Mai wieder angeboten werden. Sorry, wir haben diesen Belag schon Anfang Februar bei Giant Dragon bestellt aber noch nicht erhalten
**this rubber will be in stock again around end of May.
Sorry, but we already ordered this rubber from Giant Dragon beginning of Feb. and haven´t received it yet.

Noppenoberfläche: geriffelt
Giant Dragon Snowflakes*






T: 5 K: 4 S: 9.5
ox / 0,5 / 0,9 mm rot und schwarz
18,90 €
inkl. MwSt
Der Giant Dragon Snowflakes basiert auf dem Dragon Talon. Selbst nach Aussage von Giant Dragon ist der Snowflakes mit dem Dragon Talon identisch, lediglich die Noppenstruktur wurde verändert. Somit sind die Noppen deutlich dünner und der Abstand zwischen den einzelnen Noppen ist geringer. Dadurch ist diese Noppe elastischer und insgesamt noch etwas gefährlicher (mehr als den Höchstwert 10 vergeben wir aber auch hier nicht für den Störeffekt). Das Tempo unterscheidet sich kaum von dem des Dragon Talon, die Kontrolle ist etwas schwieriger.
Optimal eignet sich der Snowflakes für ein variables Defensivspiel mit einer Mischung aus Unterschnittabwehr, Blockbällen und eigenen Angriffen.
Fazit: Wer den Dragon Talon gut fand, sollte diese Noppe auf jeden Fall probieren. Allerdings gilt auch: Extrem innovativ ist diese Noppe nicht gerade (siehe oben).
Lieferbar ist der Snowflakes mit den gleichen Schwämmen wie der Dragon Talon:  
in ox (ohne Schwamm), in 0,5 mm mit einem mittelhartem chinesischem Standardschwamm und in 0,9 mm mit einem Dämpfungsschwamm. (bitte auch die Artikelbeschreibung des Dragon Talon beachten).

*Hinweis: In ox und 0,5 mm steht "Snowflakes Special" auf der blauen Verpackung", in 0,9 mm nur "Snowflakes" auf der dann schwarzen Verpackung.

Noppenoberfläche: geriffelt
Wichtige Information:
Die langen Noppen von Giant Dragon haben einige Gemeinsamkeiten:
Alle langen Noppen von Giant Dragon sind sehr robust.
Die Verarbeitungsqualität der Noppen ist in ox ordentlich, in den Versionen mit Schwamm aber schwach. Da auch die Schwämme an sich spielerisch unserer Meinung nach unterdurchschnittlich sind, empfehlen wir dir langen Noppen von Giant Dragon bevorzugt in ox zu spielen.
Bei den Belägen Dragon Talon und Snowflakes gibt es jeweils 2 verschiedene Verpackungen für die Versionen mit normalem Schwamm (Zusatzaufschrift ''Special'') und mit Dämpfungsschwamm.
Noppen von Giant Dragon sind in ox teilweise mit einer Klebefolie versehen.
Bei ganz neu produzierten Belägen ist dies aber nicht immer der Fall.
Auf die Qualität und Haltbarkeit der Klebefolien geben wir keine Garantie, sie kann jedoch gegen eine andere ausgetauscht werden.

Hinweis:
Statt den Effetwerten geben wir bei langen Noppen den Störeffekt an.

Alle angebotenen Artikel sind sofort lieferbar falls nicht ausdrücklich anders vermerkt.
Alle Preise gelten zuzüglich Versandkosten.
 (maximal EUR 3,90 innerhalb von Deutschland, falls Sie nur Beläge bestellen betragen die Versandkosten nur EUR 2,00)